Schwerpunkte

Wendlingen

Klangwiese in Musikschule

12.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/KÖNGEN(pm). Im jetzt an der Musikschule in Wendlingen beginnenden Kurs der Klangwiese (mittwochs von 10.15 bis 11 Uhr) sind noch zwei bis drei Plätze frei. Der Kurs ist für Eltern mit ein- bis zweieinhalbjährigen Kleinkindern eingerichtet und gibt wöchentlich über ein Jahr hinweg Anregungen, Tipps und Übungen zum gemeinsamen häuslichen Musizieren. Schaukel- und Wiegenlieder, rhythmische Krabbel- und Kitzelverse, Bewegungen zu Liedern, Lauschen auf die Stimme und auf Musik, Erleben traditioneller Instrumente, Hand- und Fingerspiele und vieles mehr erfüllt die freundliche Runde in einer Gruppe von zirka acht bis zehn Kindern mit ihren Eltern. Die Kinder lernen in diesem Alter vor allem durch Hören, dann durch Ausprobieren und Nachahmen. Daher sind die Eltern in diesem Unterricht gleichermaßen aktiv beteiligt und in ihrem Engagement gefragt.

Die Büros der Musikschule nehmen Anmeldungen entgegen und erteilen auch weitere Auskünfte: Büro Wendlingen, Neuffenstraße 35 (in der Ludwig-Uhland-Schule), Telefon (07024) 51790, E-Mail: musikschule-wendlingen@koengen.de. Büro Köngen, Weishaarstraße 14 (Mörikeschule Altbau), Telefon (07024) 82451, E-Mail: musikschule@koengen.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen