Anzeige

Wendlingen

„Jedes Alter hat eine Biografie“

16.01.2013, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Generationenübergreifende Erzähl- und Schreibwerkstatt von FBA und KPV legt zweiten Band vor

(Von links sitzend) Elisabeth Kirschner (74), Ilse Kremer (86) und Agnes Nauland (86) haben mit Fritz Fronza (85, nicht auf dem Foto) und Helga Flaig (im vergangenen Jahr mit 92 Jahren gestorben) die Beiträge für das neueste Werk geschrieben mit Unterstützung von Susanne Liebhart und Angelika von der Dellen (im Bild hinten). gki

KÖNGEN. Das Interesse war groß, als der Krankenpflegeverein (KPV) und die Familienbildungsarbeit (FBA) in Köngen vor drei Jahren eine Schreibwerkstatt für Senioren ins Leben riefen, wo diese Erlebnisse aus ihrem Leben erzählten und zu Papier brachten, anschließend war ein erstes Büchlein dazu veröffentlicht worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Wendlingen