Anzeige

Wendlingen

Indoors-Anlage für Schulsport

24.11.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sporthalle Im Grund erhält Kletterwand

Der Ausschuss für Verwaltung, Kultur und Wirtschaftsförderung im Wendlinger Gemeinderat hat den Einbau einer Indoors-Kletterwand in der Sporthalle Im Grund einstimmig genehmigt . Die Anlage kann von allen Schulen genutzt werden.

WENDLINGEN. Den Zuschlag erhielt die Turngerätefabrik Gotthilf Benz aus Winnenden zum Angebotspreis von 16 957 Euro. An den Kosten beteiligt sich die Ludwig-Uhland-Schule mit 5000 Euro aus dem Schulbudget, darauf wies CDU-Stadtrat Peter Wittemann in der letzten Sitzung hin. Mit dem Einbau durch die Firma Benz werde auch gleichzeitig die Tüv-Abnahme erledigt, ergänzte Joachim Vöhringer, Abteilungsleiter Bildung, Jugend, Kultur und Sport. Die Firma mache außerdem die Abnahmeprüfung für andere Sportgeräte.

Der Wunsch nach einer Kletterwand besteht an der Ludwig-Uhland-Schule schon seit mehreren Jahren, machte Vöhringer in der Sitzung deutlich. Anfängliche Überlegungen, eine Kletterwand an der Rückseite der Sporthalle Im Grund anzubringen, seien jedoch am hohen Bau- und Kostenaufwand gescheitert – denn bereits der Fallschutz hätten aufwendige Erdarbeiten erforderlich gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Wendlingen