Wendlingen

„Ihr seid mir die Liebsten!“

10.01.2019 00:00, Von Ute Rieck — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sternsinger aus Wendlingen beim traditionellen Empfang im Neuen Schloss – 123 Sternsinger sammeln über 20 000 Euro

Die Wendlinger Sternsingergruppe mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Ehefrau Gerlinde und Dekan Paul Magino.  Foto: Rieck
Die Wendlinger Sternsingergruppe mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Ehefrau Gerlinde und Dekan Paul Magino. Foto: Rieck

WENDLINGEN/STUTTGART. Singend zogen die rund 80 Sternsinger aus Baden-Württemberg am Montag über den Schlossplatz in Stuttgart. Vor dem Neuen Schloss wurden sie von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dessen Frau Gerlinde empfangen. Beim anschließenden Empfang war Kretschmann sichtlich gerührt ob der prachtvollen Schar der Sternsinger: „Ich habe hier öfters mal hohen Besuch, aber ihr seid mir die Liebsten! Denn ein König ist man nicht nur wegen der Krone auf dem Kopf, sondern wegen einem königlichen Herzen!“. Kindern in Not zu helfen, die man überhaupt nicht kennt und noch nie gesehen hat, sei wirklich nicht selbstverständlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen