Schwerpunkte

Wendlingen

Hölderlin-Brunnen im Maierhof Denkendorf feierlich enthüllt

27.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festakt anlässlich des 250. Geburtstags von Friedrich Hölderlin in Denkendorf

Der 250. Geburtstag des berühmten Klosterschülers Friedrich Hölderlin wurde am Sonntag in Denkendorf gefeiert. Die Gemeinde hatte in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde zum Festakt eingeladen. Zur Ehrung des Dichters wurde dem Brunnen im Maierhof der Name „Hölderlin-Brunnen“ verliehen und eine Gedenktafel enthüllt.

Feierliche Enthüllung des Hölderlin-Brunnens im Maierhof: (von links) Pfarrer Dr. Rolf Noormann, Pfarrer Dr. Reiner Strunk und Bürgermeister Ralf Barth. Foto: pm
Feierliche Enthüllung des Hölderlin-Brunnens im Maierhof: (von links) Pfarrer Dr. Rolf Noormann, Pfarrer Dr. Reiner Strunk und Bürgermeister Ralf Barth. Foto: pm

DENKENDORF (pm). Der Festakt zu Ehren des ehemaligen Klosterschülers Friedrich Hölderlin fand im Areal des Denkendorfer Klosters am Sonntag statt. Geplant war der Festakt in Kooperation der Gemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde bereits im März, musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Wendlingen