Schwerpunkte

Wendlingen

„Heimat ist die Basis unserer Identität“

31.08.2015 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Patenschaftsratssitzung hielt Innenminister a. D. Heribert Rech eine Rede zum Thema „70 Jahre Flucht, Vertreibung und Neubeginn“

Zur Eröffnung des Vinzenzifests wurde die Tanzgruppe der Banater Schwaben erstmals begleitet von den Lauter-Bläsern. Fotos: gki
Zur Eröffnung des Vinzenzifests wurde die Tanzgruppe der Banater Schwaben erstmals begleitet von den Lauter-Bläsern. Fotos: gki

WENDLINGEN. In diesem Jahr war das Vinzenzifest wie bereits im letzten nach einer kurzen Abstinenz traditionell mit der Patenschaftsratssitzung eingeläutet worden. Denn das Vinzenzifest war von Anfang an nicht nur das Treffen der Egerländer, sondern auch ein Treffen der anderen Landmannschaften, die im Rahmen der Patenschaftsratssitzung ihre Erlebnisse, die sie auf ihrem Martyrium der Flucht gemacht hatten, ausgetauscht haben. Gleichwohl hätten sie sich dabei auch immer für die Versöhnung und den Ausgleich ausgesprochen. Daran erinnerte Bürgermeister Steffen Weigel in seiner Funktion als Vorsitzender des Patenschaftsrats zu Beginn der Sitzung im Treffpunkt Stadtmitte am Samstagnachmittag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wendlingen