Wendlingen

Gemeinderatssitzung wurde abgesagt

27.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Aus gesundheitlichen Gründen hat die Stadt Wendlingen die für den kommenden Dienstag, 31. März, angekündigte Sitzung des Gemeinderats abgesagt. Dies sei nach reiflicher Überlegung entschieden worden, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Die Sitzung wird aus heutiger Sicht auf den 21. April verschoben. Zwar gebe es wichtige Entscheidungen zu treffen, aber – aufgrund der gegebenen Umstände – sei ein Aufschieben bis nach den Osterferien möglich. Die Sitzung soll im Großen Saal des Treffpunkt Stadtmitte stattfinden, damit ausreichend Abstand gewahrt werden kann.

„Dies erscheint uns in einer Situation, in der die sozialen Kontakte so weit wie möglich reduziert werden sollten und unter Abwägung aller Gesichtspunkte im Moment als die richtige Entscheidung“, wird die Absage in der Mitteilung begründet.

Wendlingen