Schwerpunkte

Wendlingen

Für Kinderrechte demonstrieren

21.09.2019 00:00, Von Sophie Noel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit 2017 nimmt Köngen an dem Weltkindertag teil

Bunte Schilder lenkten die Aufmerksamkeit auf die Kinderrechte. Foto: Keller
Bunte Schilder lenkten die Aufmerksamkeit auf die Kinderrechte. Foto: Keller

KÖNGEN. Die Worte „Hast du heute für mich Zeit“ wurden gestern, am Internationalen Kindertag, auf dem Stöfflerplatz gesungen. Knapp 100 Kinder aus den kommunalen Einrichtungen Kindergarten Burggärtle, Kinderhaus Regenbogen, Kinderkrippe Sonnenwinkel und der Schulkinderbetreuung der Mörikeschule versammelten sich auf dem Platz vor dem Rathaus, um mit bunten Schildern darauf aufmerksam zu machen, dass auch Kinder Rechte haben. Johanna Fallscheer, stellvertretende Bürgermeisterin, wollte von den Kindern wissen, ob sie ihre Rechte denn auch kennen. Sie erhielt bemerkenswerte Antworten, ein Kind war sogar der Meinung, es gebe das Recht, ins Kino zu gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Wendlingen