Schwerpunkte

Wendlingen

Freibadkosten schnellten 2004 gewaltig in die Höhe

24.11.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat kritisiert späte Vorlage der Verwaltung – Künftig wird im Februar Zwischenbilanz für alle Eigenbetriebe gezogen

WENDLINGEN. Wenn zwischen dem Ende einer Freibadsaison und der Vorlage des Jahresabschlusses durch die Verwaltung über ein Jahr Zeit verstreicht, ist dies für Stadtrat Werner Kinkelin (Freie Wähler) entschieden zu lang. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates forderte er die Verwaltung auf, spätestens im Frühjahr eine ordentliche Abrechnung auf den Tisch zu legen. Nur so habe man die Chance, Anordnungen für die bevorstehende Freibadsaison zu treffen. Dass solche Anordnungen notwendig sind, daran ließ das Gesamtgremium angesichts eines Jahresverlustes im Freibad im Jahr 2004 in Höhe von genau 428 145 Euro keinen Zweifel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen