Schwerpunkte

Wendlingen

Exkursion ins Steinkauz-Revier

02.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter fachkundiger Leitung von Dieter Schneider und seinem Team lernen Teilnehmer am Freitag, 6. Juni, diesen interessanten Nachtvogel und seinen Lebensraum, die Streuobstwiesen, intensiv kennen. Die Teilnehmer erfahren dabei, warum diese Kleineule bei uns schutzbedürftig ist, und sehen bei der Beringung von jungen Steinkäuzen im Rahmen der wissenschaftlichen Forschung zu. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Friedhof Köngen. Die Leitung haben Dieter Schneider und Philipp Rössler, von der NABU- Gruppe Köngen-Wendlingen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb statt. pm/Foto: ag

Wendlingen