Schwerpunkte

Wendlingen

"Es funkt noch zwischen uns"

25.08.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit 50 Jahren sind Hildegard und Alois Gill verheiratet

KÖNGEN. Wohl dem, der nach 50 Ehejahren sagen kann: Es funkt noch heute zwischen uns. Der, der diese Liebeserklärung seiner Frau macht, ist Alois Gill. Er hat seine Hildegard vor der Stempeluhr in der Firma, wo beide gearbeitet haben, kennengelernt. Doch aufgefallen ist sie ihm (Heiraten hätte ich keine andere wollen, bis heute nicht) vor dem Konsum, wo die Jubilarin (Mir hat einfach seine Art gefallen) eine Ausbildung absolviert hat. Aber angesprochen hat er sie da noch nicht.

Für die Gills basiert die Ehe auf gegenseitigem Vertrauen. Für eine glückliche Ehe ist dies für sie genauso von Bedeutung wie dass man sich nicht vor dem Partner gehen lässt. Attraktiv für den anderen zu bleiben, auch im fortgeschrittenen Alter, darauf legen beide großen Wert, ohne dabei die inneren Werte zu vergessen.

Sport und Bewegung gehört für das Paar deshalb von jeher zum Leben dazu wie das tägliche Brot. Alois Gill spielte in der Zweiten Amateurliga beim TSV Heubach Fußball. Später bei den Alten Herren in Köngen. Mit Tennis hält sich der 69-Jährige heute noch fit (Punktespiele), liest viel und arbeitet am Computer. Seine Frau steht ihm in Sachen Sport in nichts nach. Als ehemalige aktive Schwimmerin beim TSV Heubach geht sie heute mit ihrer Frauengruppe dreimal die Woche zum Nordic Walking. Selbstgemalte Aquarelle an den Wänden zeugen von Hildegard Gills großer künstlerischer Leidenschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Wendlingen