Schwerpunkte

Wendlingen

Elfjährige fällt in der Schule aus Fenster

21.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Gymnasiastin verletzt sich beim Sturz aus dem Westflügel schwer

WENDLINGEN (lp/sel). Eine elfjährige Schülerin, so die Information der Polizeidirektion Esslingen, fiel gestern gegen 11.30 Uhr aus dem Fenster eines Klassenzimmers im zweiten Obergeschoss des Wendlinger Robert-Bosch-Gymnasiums. Mit schweren Verletzungen wurde sie in die Kinderklinik Esslingen eingeliefert. Die Polizei spricht vom Verdacht auf Rippenbrüche und innere Verletzungen.

Der Schulleiter des Robert-Bosch-Gymnasiums im Wendlinger Schulzentrum Am Berg, Rainer Adolf, bestätigte gestern den Unglücksfall. Die Schüler und Schülerinnen der fünften Klasse, die an diesem Tag ausnahmsweise ein Klassenzimmer im Westflügel des Robert-Bosch-Gymnasiums benutzten, wollten sich vor der Lehrerin verstecken. Dabei stieg die Elfjährige trotz des geöffneten Fensters auf das Fensterbrett, um hinter den Vorhang zu schlüpfen. Die Polizei geht davon aus, dass das Mädchen dabei das Gleichgewicht verlor und aus dem Fenster, das sich zweieinhalb Stockwerke über dem Boden befindet, stürzte. Eine Fremdeinwirkung, so Adolf, kann ausgeschlossen werden. Das Mädchen, berichtete gestern der Schulleiter, fiel in den Schulgarten, dessen Erdreich durch den anhaltenden Regen zum Glück sehr aufgeweicht war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Wendlingen