Wendlingen

Die Stadt als attraktiver Arbeitgeber

14.11.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Um bei Mitarbeitern und Bewerbern zu punkten und die Produktivität zu erhöhen, bietet die Verwaltung verschiedene Anreize

Die Stadtverwaltung Wendlingen will ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern. So wird den Mitarbeitern der Umstieg auf den umweltfreundlichen ÖPNV mit einem bezuschussten Firmenticket leichter gemacht. Außerdem soll ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt werden. Der Verwaltungsausschuss stimmte den Plänen am Dienstagabend zu.

Mit dem Rad zur Arbeit? Auch dafür sollen Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen finanziellen Anreiz erhalten. Foto: Adobe Stock
Mit dem Rad zur Arbeit? Auch dafür sollen Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen finanziellen Anreiz erhalten. Foto: Adobe Stock

WENDLINGEN. Das bezusschusste Firmenticket des VVS gibt es seit 2014. Schon das Firmenticket an sich ist gegenüber dem gewöhnlichen Jahresticket um fünf Prozent billiger. Noch mal fünf Prozent günstiger wird es, wenn der Arbeitgeber monatlich zehn Euro zuschießt. Das Ticket boomt seit der Einführung. Nun will auch die Stadtverwaltung ihren Mitarbeitern ein solches bezuschusstes Firmenticket gönnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen