Schwerpunkte

Wendlingen

Die Geschichte von Kolb und Schüle

27.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Sammlung Kirchheimer Aufsätze verzeichnet einen Neuzugang: „Bitteres Ende. Das letzte Jahrzehnt von Kolb & Schüle 1989-2000“ von Dr. Steffen Seischab. Einst fester Bestandteil der Textilindustrie, wurde die Firma Kolb & Schüle im Jahr 2019 aus dem Handelsregister gelöscht. Die „firmenpolitische Achterbahnfahrt“ des Textilunternehmens zeigt sich in einem turbulenten letzten Jahrzehnt. Es war geprägt von verschiedensten Neuausrichtungen und Umstrukturierungen, die Seischab unter anderem mit zeitgenössischen Pressestimmen beleuchtet. Diesen und weitere wissenschaftliche Aufsätze zu historischen Themen der Kirchheimer Stadtgeschichte gibt es unter www.kirchheim-teck.de/stadtgeschichte unter der Rubrik „Kirchheimer Aufsätze“.

Wendlingen