Schwerpunkte

Wendlingen

Die ersten Wohnhäuser befinden sich im Bau

26.07.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Haupterschließung für das Neubaugebiet „Steigäcker – Hinter den Gärten“ ist abgeschlossen – Restarbeiten am Wall und am Spielplatz

WENDLINGEN. Die Zahl der Baukräne im Neubaugebiet „Steigäcker – Hinter den Gärten“ nimmt zu. Immer mehr Grundstücksbesitzer drängen, mit dem Häuslesbau am westlichen Ortsrand von Unterboihingen beginnen zu können. Sechs Meter hoch sind die Lärmschutzeinrichtungen, die das künftige Wohnbaugebiet vom Lärm der nahen Autobahn abschirmen sollen. Die letzten Erschließungsarbeiten beschränken sich in diesen Tagen auf die Fertigstellung dieses Lärmschutzes und die Einrichtung eines Spielplatzes. Die Haupterschließung ist fertig gestellt. Die Straßen und Kanäle wurden von der Stadt bereits abgenommen.

Wie berichtet wurde die Erschließung dieses Neubaugebietes in Wendlingen erstmals von einer privaten BGB-Gesellschaft durchgeführt, die sich aus insgesamt 160 Grundstückseigentümern im Neubaugebiet zusammensetzt. Für diese Gesellschaft in die Hand genommen hat die Erschließung das Plochinger Ingenieurbüro von Georg Volles und Joachim Sigmund. Die Haupterschließung dieses 6,8 Hektar großen Neubaugebietes ist jetzt nach Aussage von Joachim Sigmund weitgehend abgeschlossen. Die Straßen und Kanäle sind fertig und von der Stadt zwischenzeitlich auch abgenommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen