Schwerpunkte

Wendlingen

„Die drei Männlein im Walde“

10.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Sonntag, 13. Mai, um 15.30 Uhr, wird das Märchen der Brüder Grimm „Die drei Männlein im Walde“ erzählt und eurythmisch dargestellt. Das Märchen erzählt von drei Männlein im Walde, die die gute Tochter eines Witwers mit schönen Gaben belohnen. Der Witwer hatte eine Witwe geheiratet, die eine schlechte Tochter hatte, und so haben die Männlein im Walde sie mit schlechten Gaben beschenkt. Die gute Tochter hatte daraufhin sehr unter der Stiefmutter zu leiden, wird das gute Mädchen von den Leiden erlöst? Michael Leber hat das Märchen mit dem Märchenensemble des Eurythmeum Stuttgart bildhaft einstudiert, Armgard von Gagern wird es erzählen. Kinder ab drei Jahren und Erwachsene sind eingeladen ins Eurythmiestudio Köngen, Römerstraße 6, Telefon (0 70 24) 8 16 67.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen