Schwerpunkte

Wendlingen

„Der Osterhase lässt grüßen“

16.02.2013 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vom 24. Februar bis 7. April sind im Stadtmuseum Wendlingen Osterpostkarten sowie Schmuck- und Brauchtumseier zu sehen

Für Ostern hat Dietberga Peter ein ausgesprochenes Faible – so ziemlich alles, was mit dem Fest zu tun hat, wird von ihr gesammelt. Besonders haben es ihr Osterpostkarten angetan. In einer Sonderausstellung im Wendlinger Stadtmuseum sind dazu rund 500 Karten sowie kunstvoll verzierte Ostereier vom 24. Februar bis 7. April ausgestellt.

Meister Lampe rätselt, wie er die schreienden Kücken satt kriegt – ob es wohl mit dem Milchflasche geht? – Idyllisch fantasievoll anmutende Stillleben mit Goldverzierungen waren beliebt.
Meister Lampe rätselt, wie er die schreienden Kücken satt kriegt – ob es wohl mit dem Milchflasche geht? – Idyllisch fantasievoll anmutende Stillleben mit Goldverzierungen waren beliebt.

WENDLINGEN. Zu sehen bekommen die Besucher Osterpostkarten aus drei Jahrhunderten, dazu Schmuck- und Brauchtumseier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit