Schwerpunkte

Wendlingen

Das Lucas Wögler-Quartett überzeugte das Köngener Jazzpublikum

02.11.2021 05:30, Von Albrecht Nissler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Lukas Wögler Quartett überrascht das Publikum im Köngener Schloss. Hier wurde Jazz mit jugendlicher Kreativität und Spontanität präsentiert.

Das Lukas Wögler Quartett lässt sich in keine Schublade stecken. Foto: Nissler
Das Lukas Wögler Quartett lässt sich in keine Schublade stecken. Foto: Nissler

KÖNGEN. Im Rahmen der Nachwuchsförderung gastierte das Lukas Wögler Quartett im Jazz-Club Schloss Köngen. Schon seit langem ist es den Vereinsverantwortlichen ein ernsthaftes Anliegen, auch zukünftigen Jazzgrößen würdige Konzertbedingungen und ein geeignetes Forum zu bieten. Wer jedoch Jazz im Sinne des Mainstream oder gar noch traditionellere Stile erwartet hatte, musste sich schnell eines Besseren belehren lassen. Lukas Wögler am Tenorsaxofon, Moritz Langmaier am Piano, Jens Loh am Bass und David Giesel am Schlagzeug präsentierten ein Programm, das sich keiner Sparte zuordnen oder gar in eine starre Schublade stecken lässt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit