Schwerpunkte

Wendlingen

Brunnenidyll im Unterboihinger Pfarrgarten

28.05.2009 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Drittelscheuer stehen Dacharbeiten an – Gewölbekeller als Schau-Vorratsraum

Das Wendlinger Stadtmuseum setzt immer wieder neue Akzente. Dank seines rührigen Museumsvereins finden neben der Dauerausstellung immer wieder Sonderausstellungen im Gebäude des früheren Pfarrhauses statt. Von sich reden macht der Museumsverein aber auch durch seine vielen Arbeitseinsätze. Neuestes Projekt ist ein Schwengelbrunnen im Pfarrgarten, der von einer Zisterne gespeist wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen