Anzeige

Wendlingen

Beste Leser gekürt

30.01.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehrung der Leser für die meisten ausgeliehenen Medien in 2017

Als Anerkennung für das ungebrochene Interesse an Medien ehrt die Stadt Wendlingen jedes Jahr diejenigen Leser, die die meisten Medien ausgeliehen haben. Bürgermeister Weigel (rechts) freut sich mit Büchereileiterin Karin Heinle (links) über die ausleihfreudigen Leser. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Bei 918 ausgeliehenen Medien, da fragt man sich schon, wie das einer allein in einem Jahr bewältigen kann. Dass darunter nicht nur Bücher zum Lesen sind, sondern auch CDs, Spiele und Filme, macht die Sache nachvollziehbar. Trotzdem ist der Medienkonsum von Joel Birk außergewöhnlich. Er ist der Jahresgesamtsieger in 2017 und durfte einen Buchgutschein und Leuchtstift von Bürgermeister Weigel und Karin Heinle, der Büchereileitung, als Anerkennung bei der Ehrung vergangene Woche entgegennehmen.

Unter den Preisträgern unter 18 Jahren belegte der Schüler Michael Keller den zweiten Platz. Er lieh 635 Medien in 2017 in der Wendlinger Stadtbücherei aus. Auch er erhielt die erwähnten Präsente.

Unter den Erwachsenen war Daniela Hihn „beste Leserin“ mit 795 Medien, knapp gefolgt von Dagmar Groß mit 733 Medien. Sie war bereits 2016 Zweitplatzierte. Für die Damen gab es zum Gutschein einen bunten Frühjahrsblüher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Anzeige

Wendlingen