Schwerpunkte

Wendlingen

Besetzungsänderung

10.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Zum 1. Januar 2017 wird sich in der Besetzung des Museumsausschusses des Gemeinderats etwas ändern: Für die Fraktion der Grünen wurde Helga Münz-Bulach als ordentliches Mitglied vorgeschlagen und Heidi Wolfer als Stellvertreterin. Der Museumsausschuss besteht aus dem Bürgermeister, je einem Mitglied jeder Fraktion des Gemeinderats und der gleichen Anzahl von Vorstandsmitgliedern des Museumsvereins.

Durch die Umorganisation der Stadtverwaltung wurde ein neues Amt geschaffen: das Amt für Familie, Bildung und Soziales. Dadurch hat sich auch der Zuständigkeitsbereich für das Kuratorium der Musikschule Köngen/Wendlingen geändert, der bislang beim Hauptamt lag. Künftiger Vertreter der Stadtverwaltung im Kuratorium wird deshalb der neue Amtsleiter für Familie, Bildung und Soziales, Joachim Vöhringer, sein. Hauptamtsleiter Bernhard Laderer wechselt die Position und ist nun Stellvertreter im Kuratorium. Hierzu erteilte der Gemeinderat sein Einvernehmen.

Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen