Schwerpunkte

Wendlingen

Beispielhaft

05.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Wendlingen arbeiten Hauptamtliche und Ehrenamtliche seit bald zwei Jahren beispielhaft an der Realisierung des Projektes Bürgerbus, ganz im Sinne von „Bürger helfen Bürgern“. Hier wird deutlich, was bewegt werden kann, wenn Menschen der Sache willen zusammenarbeiten, nicht auf die Zeit schauen und nicht danach, was für jeden persönlich dabei „rüberkommt“.

Umgesetzt wird die Idee der Lokalen Agenda in Wendlingen von der Stadt und dem Bürgerverein. Der Vorsitzende des Bürgervereins, Heinz Benz, hat unermüdlich die Werbetrommel gerührt bei der Suche nach Männer und Frauen, die bereit sind, den Bürgerbus ehrenamtlich zu fahren und damit dazu beitragen, dass nicht nur die Mobilität der älteren Generation gewährleistet bleibt. Mit dem Einsatz des Bürgerbus eröffnet sich auch die Chance, den Individualverkehr auf den Straßen und damit die Belastung der Anwohner zu reduzieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen