Schwerpunkte

Wendlingen

Ausgrabungen im römischen Vicus

12.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eindrucksvolle Funde können mit einem Tag der offenen Tür auf der Grabungsstelle am Sonntag, 15. August, besichtigt werden

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit Mai in der Ringstraße in Köngen eine archäologische Untersuchung durch. Ziel ist die weitere Erforschung und Dokumentation der Reste des römischen Vicus (Kastelldorfes), dem antiken Grinario. Im Vorfeld einer kommenden Überbauung gelang die Dokumentation eines außergewöhnlichen Gebäudes aus römischer Zeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen