Schwerpunkte

Wendlingen

Anwohner sehen ein Stück altes Köngen zerstört

23.03.2006 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat stimmt geändertem Planentwurf für Bebauungsplan Oberdorf-, Boihingergarten-, Wagnerstraße zu – Weniger Wohnqualität?

KÖNGEN. Unmut regt sich bei Anwohnern in der Boihingergartenstraße in Köngen. Im Zuge der städtebaulichen Neuordnung wird der so genannte Wagnerhof neu bebaut. Nicht nur, dass dadurch ein Stück seines typischen Charakters verloren geht, sondern auch die Parkplatzregelung, über die der Gemeinderat in der Sitzung am Montag entschieden hat, stößt den Anwohnern sauer auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen