Wendlingen

Alte Vogtei in Köngen: Urteil gegen Betreiber

29.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Amtsgericht Böblingen verhängt Bewährungsstrafen wegen Betrugs

Die ehemaligen Betreiber der Alten Vogtei in Köngen waren wegen Betrugs angezeigt worden. Das Amtsgericht Böblingen hat Sternekoch Lars Volbrecht und seine Frau Nadine zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Etwa 100 Gläubiger: Eine Gerichtsvollzieherin aus Nürtingen soll Dauergast in dem historischen Fachwerkhaus in Köngen gewesen sein. Foto: NZ-Archiv
Etwa 100 Gläubiger: Eine Gerichtsvollzieherin aus Nürtingen soll Dauergast in dem historischen Fachwerkhaus in Köngen gewesen sein. Foto: NZ-Archiv

BÖBLINGEN/KÖNGEN. Zwei Verhandlungstage waren nötig, um Lichts ins Dunkel zu bringen, am Donnerstag fällte das Amtsgericht Böblingen sein Urteil. Die beiden früheren Betreiber des seit vergangenem Sommer geschlossenen Sternelokals Alte Vogtei in Köngen kamen mit Bewährungsstrafen davon. Lars Volbrecht, 39, wurde zu einer Strafe von 22 Monaten verurteilt; seine Frau Nadine, 33, erhielt 14 Monate. Die beiden Angeklagten waren geständig, vermutlich entgingen sie deswegen der Haft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Der Weg aus dem Schlamassel

Gruppenklärwerk Wendlingen: Verwaltungsrat erhält neue Infos zur geplanten Monoverbrennungsanlage in Böblingen

Zu viel Nitrit im Grundwasser? Das kann entstehen, wenn beispielsweise zu viel Gülle auf den Feldern ausgebracht wird. Vorwiegend ist dies ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen