Schwerpunkte

Wendlingen

Albverein unterwegs in Tirol

11.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterboihinger wanderten zum Stripsenkopf

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN   (pm). Kürzlich trafen sich 16 gutgelaunte Mitglieder des Albvereins Unterboihingen an der Lindenschule, um ein gemeinsames Wochenende in Tirol zu verbringen. In Fahrgemeinschaften ging es auf der Autobahn über München und Oberaudorf nach Schwendt im Kaiserwinkel. Dort nahm man den eineinhalbstündigen Aufstieg zur Kohlalm in Angriff. Unterwegs konnte man schon die wunderschöne Aussicht genießen. Die Begrüßung auf der Kohlalm durch die Wirtsleute Hans und Magdalena war sehr herzlich. Nach einer Erfrischung auf der Terrasse wurden die Quartiere bezogen und man stimmte sich auf den anschließenden Hüttenabend ein.

Bei Kaiserwetter startete die Gruppe anderntags nach einem ausgedehnten Frühstück zu der geplanten Wanderung zum Stripsenkopf. Der Weg führte vorbei an Almen, über Kuhweiden und einen schmalen Pfad sehr steil hinauf zum Kohllaner Sattel. Von dort hatte man eine fantastische Fernsicht zum Zahmen Kaiser, zum Walchsee und bis Kufstein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen