Schwerpunkte

meldungen

Wohin mit Zahnschmerzen?

03.01.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Notfalldienstzentrum in Stuttgart ist auch für den Kreis Esslingen da.

STUTTGART/ESSLINGEN. Mit Beginn des Jahres 2022 wird das neue zahnärztliche Notfalldienstzentrum seine Türen öffnen. Die Praxis in der Schloßstraße 74, 70176 Stuttgart, übernimmt zukünftig den Nacht, Wochenend- und Feiertags-Notdienst für zahnmedizinische Notfälle. Für alle Versicherten mit akutem Zahnleiden aus der Stadt Stuttgart sowie den Landkreisen Böblingen, Ludwigsburg, Rems-Murr, Esslingen und Göppingen wird das Notfalldienstzentrum in der Schloßstraße künftig die zentrale Anlaufstelle sein, ohne dass es einer vorherigen telefonischen Anmeldung bedarf.

Die Praxis ist zentral gelegen und vom Berliner Platz (Liederhalle), wo sich ein Parkhaus und Haltestellen des ÖPNV befinden, in nur fünf Gehminuten zu erreichen. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 20 bis 6 Uhr des Folgetages, Freitag ab 20 Uhr bis Montag, 6 Uhr durchgehend. Durchgehend geöffnet ist auch an Feiertagen und Brückentagen.

Mit Eröffnung des Notfallsdienstzentrums wird der zahnärztliche Notdienst im Großraum Stuttgart auf eine neue Grundlage gestellt. Die PLandkreisenraxis wird von den Vertragszahnärzten aus Stuttgart und den umliegenden getragen. pm

Weitere Informationen auf der Internetseite der KZV BW unter www.kzvbw.de/patienten/zahnarzt-notdienst/

Tipps und Termine