Schwerpunkte

meldungen

Willkommensfest im Roßdorf

27.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In den letzten Wochen sind in die Anschlussunterbringung auf der Nanzwiese Geflüchtete eingezogen. Die Männer kommen aus Eritrea, Syrien, Kamerun, Togo, Gambia und dem Irak. Die meisten leben schon seit längerer Zeit in Nürtingen.

Damit das Roßdorf zu einer neuen Heimat für die Bewohner der Container werden kann, sind alle Roßdorfer, Nachbarn und Interessierten zu einem Begegnungs- und Willkommensfest eingeladen am heutigen Donnerstag, 27. Juli, ab 16 Uhr vor der Unterkunft/vor dem Stephanushaus (bei schlechtem Wetter im Stephanushaus).

Geplant ist ein unkompliziertes Fest, um die Möglichkeit zur Begegnung zu schaffen. Getränke sind vorhanden und es gibt ein kleines Fingerfood-Buffet. Den Kaffeedurst stillt das Café-Tee-Mobil des Kreisdiakonieverbands. Die Zweigstelle der Stadtbücherei im Roßdorf wird Deutsch-Materialien und Spiele zur Verfügung stellen.

Wer Fragen zum Fest hat oder sich ehrenamtlich für die Bewohner engagieren möchte, meldet sich bei Anette Schneider, E-Mail a.schneider@nuertingen.de, Telefon (0 70 22) 7 55 19.

Tipps und Termine