Schwerpunkte

meldungen

VVS-Sommeraktion endet am Sonntag

11.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nur noch am Wochenende freie Fahrt durch das ganze Land

(pm) Der Countdown läuft – alle VVS-Dauerkunden können noch bis zum Ende der Sommerferien am Sonntag, 13. September, den Nahverkehr im gesamten Land nutzen – und zwar ohne ein zusätzliches Ticket kaufen zu müssen. Das ist die ideale Gelegenheit, um auch andere schöne Ziele außerhalb der Region Stuttgart kennenzulernen.

Grundsätzlich kann jeder VVS-Abonnent sowie Inhaber eines Jahres- oder Studi-Tickets teilnehmen. Mit dem „BwAboSommer“ kann man über die Verbundgrenzen hinaus beispielsweise dem Heidelberger Schloss, dem Ulmer Münster oder der Experimenta nach Heilbronn einen Besuch abstatten. Wer Wasser und Wald genießen möchte, fährt an den Bodensee oder in den Schwarzwald.

Für die Fahrt in die jeweilige Stadt dürfen alle Nahverkehrsmittel wie Regionalbahnen (IRE, RE und RB), die SBahn, die Stadt-/Straßenbahnen und Busse benutzt werden. Mit der Aktion wollten der VVS, die Verkehrsunternehmen, alle Verkehrsverbünde im Land sowie die Baden-Württemberg-Tarif-Gesellschaft den Dauerkunden Danke sagen, dass sie während der Hochzeiten der Corona-Pandemie, als das gesamte öffentliche Leben stillstand, als Stammkunden den Bussen und Bahnen treu geblieben sind.

www.vvs.de

Tipps und Termine