meldungen

Vorträge über den Nahen Osten

27.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 2. Oktober, um 19.45 Uhr wirft der Orientalist und Historiker Matthias Hofmann auf Einladung der Volkshochschule einen „Blick in den Nahen Osten gestern, heute – und morgen“. Der Referent setzt sich seit Jahren intensiv mit der politischen Entwicklung im Nahen Osten auseinander. An diesem Abend beschäftigt er sich mit dem „Krisenherd Nahost: Iran, Israel, Syrien, Irak und Kurdistan“. Am Mittwoch, 20. November stellt er die Frage „Kurdistan – Traum oder Albtraum?“ Das Seminar findet in der Schloßbergschule statt. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 7 53 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de.

Tipps und Termine