Schwerpunkte

meldungen

Von Hardt nach Unterboihingen

17.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 20. September, lädt die Ortsgruppe Unterboihingen des Schwäbischen Albvereins zu einer Wanderung ein. Treffpunkt ist um 9.35 Uhr an Gleis 2 am Wendlinger Bahnhof. Mit der Bahn geht es nach Nürtingen und weiter mit dem Bus Nummer 74 nach Hardt. Von der Haltestelle geht es dann durch den Wald zum Waldhäuser Schloss, am Sühnekreuz vorbei und zu den Lindenhöfen. Hier ist, wenn möglich, eine Einkehr geplant. Weiter führt der Weg bis zur SKV-Halle in Unterensingen und über den Holzsteg zurück nach Unterboihingen. Die Wanderstrecke beträgt auf guten Wegen etwa neun Kilometer, die reine Gehzeit zweieinhalb Stunden. Zu dieser Tour laden die Wanderführer Christine Kaiser und Rainer Pluschys alle Wanderfreunde und Gäste ein. Wegen den Corona-Maßnahmen ist für die Bahn-/Busfahrt Maskenpflicht und eine Anmeldung bei den Wanderführern unter Telefon (0 70 24) 70 82 oder (0 70 24) 5 12 64 notwendig.

Tipps und Termine