Schwerpunkte

meldungen

Volkstrauertag ohne Konzert

12.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die Stadt Nürtingen und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gedenken am Sonntag, 15. November, der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Um 10 Uhr findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Alten Friedhof in der Stuttgarter Straße, um 10.15 Uhr am Gedenkstein für die Opfer der Vertreibung auf dem Alten Friedhof und um 10.30 Uhr am Mahnmal in der Anlage an der Aich in Oberensingen statt. Auf den Friedhöfen gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie findet in diesem Jahr kein Konzert in der Kreuzkirche statt.

Tipps und Termine