Schwerpunkte

meldungen

Virtueller Weihnachtsmarkt

01.12.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund steigender Infektionszahlen muss der Nürtinger Weihnachtsmarkt 2020 ausfallen. Doch die Mitarbeiterinnen des Amts für Stadtmarketing, Tourismus und Klimaschutz haben sich eine Alternative überlegt: den Weihnachtsmarkt online. 14 Aussteller verkaufen ihre Produkte über die städtische Homepage www.nuertingen.de. Der Online-Marktplatz wird im Moment eingerichtet und steht vom 4. bis 13. Dezember zur Verfügung. Die Aussteller sind dabei in Kategorien wie „Edles und Feines“, „Holz und Stein“ oder „Textiles und Accessoires“ eingeteilt. Den Händlern und Handwerkern aus der Region fällt somit der Umsatz nicht komplett weg und die Kunden aus Nürtingen können auf bewährte Weihnachtsmarkt-Qualität zurückgreifen. So muss lediglich auf die beliebte Bratwurst und den Weihnachtspunsch vor Ort verzichtet werden.

Tipps und Termine