Schwerpunkte

meldungen

Über gewaltfreie Kommunikation

10.04.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Am Freitag, 7. Mai, von 16.30 bis 20 Uhr und Samstag, 8. Mai, von 9 bis 16.30 Uhr findet im Ökumenischen Gemeindehaus K2O in der Stuttgarter Straße 91 in Oberensingen ein Seminar zur Einführung in die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg statt. Seminarleiterin ist Karin Geiger, Trainerin für GFK. Diese Kommunikationsweise ist gleichzeitig eine innere Haltung, die helfen kann mit Vorwürfen, Schuldzuweisungen und Angriffen anders umzugehen. Es geht nicht darum „Ärger runterzuschlucken“, sondern darum zu verstehen, was hinter den Urteilen oder Vorwürfen verborgen ist und wie sich daraus Lösungswege ergeben können, die die Anliegen aller Beteiligten berücksichtigen. Nähere Infos und Anmeldung bis 30. April beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen, E-Mail: info@ebiwes.de, Telefon: (0 70 22) 90 57 60.

Tipps und Termine