Schwerpunkte

meldungen

Therapeutin Natur

08.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (hfwu). „Landschaft und Gesundheit – aus Sicht der Therapie“, unter diesem Titel beleuchtet ein Vortrag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) die Bedeutung des Heilenden von natürlichen Lebensräumen. Die Veranstaltung im Rahmen des Studium generale findet am 8. Mai in Nürtingen statt. Professor Johannes Junker zeigt Praxisbeispiele, die Wechselwirkung zwischen Landschaften und deren Bedeutung für die Gestaltung unserer Umwelt verdeutlichen (HfWU Nürtingen, Sigmaringer Straße 25, 19.30 Uhr). Der Vortrag ist der zweite einer dreiteiligen Reihe unter dem Titel „Landschaft und Gesundheit – Raumplanung und Künstlerische Therapien im Dialog“.

Tipps und Termine

Kompostwerk bald samstags wieder zu

KIRCHHEIM (pm). Das Kompostwerk Kirchheim ist vom 1. Dezember bis 28. Februar 2021 samstags geschlossen. Zur Entlastung der Grünschnitt-Sammelstellen im Landkreis Esslingen war das Kompostwerk seit Mai dieses Jahres samstags für die Anlieferung von Grünschnitt sowie den Verkauf von Kompost ohne…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen