Schwerpunkte

meldungen

Sommerprogramm der Stadtbücherei

22.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Mit der 25. Auflage ihres Sommerprogramms feiert die Stadtbücherei Kirchheim in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Grund genug, drei literarisch-musikalische Programme in heiterer Atmosphäre zu präsentieren. Am Freitag, 7. August, um 19 Uhr gibt es unter dem Titel „Costa Corona – Urlaub im Kopf“ einen Rückblick auf die 25 Jahre Sommerprogramm mit der Kabarettistin und Rezitatorin Christiane Maschajechi. Sie präsentiert Erinnerungen zu den Programmen der „Blauen Stunde“ und „Text & Töne“.

Weiter geht es am Freitag, 21. August, um 19 Uhr unter dem Motto „Komische Gedichte aus Deutschland“ mit Rainer Furch und Madeleine Giese (Lesung) sowie Albert Koch (Mundharmonika). Lustige Gedichte von der Klassik bis zur Gegenwart und zwerchfellgeprüfte Verse von Goethe, Busch, Morgenstern, Ringelnatz und vielen anderen werden vorgetragen.

Zum Abschluss entführt am Freitag, 4. September, um 19 Uhr Burkhard Engel vom Theater Cantaton in die untergegangene Welt des Schtetls und der jüdischen Kultur. Mit Texten von Joseph Roth, Mark Warschawski, Scholem Alechem und anderen im Gepäck singt und musiziert der vielseitige Künstler auf der Gitarre und dem Akkordeon. Unterstützt wird er dabei von Claudia Thönniß an der Geige. Karten können bei der Stadtbücherei telefonisch unter (0 70 21) 5 02-4 03 oder per E-Mail unter stadtbuecherei@kirchheim-teck.de reserviert werden. Coronabedingt ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Karten können nur im Vorverkauf mit Datenerfassung erworben werden.

Tipps und Termine

Feier fällt aus

NÜRTINGEN (pm). Die Veranstaltung zur Einstimmung in den Advent im Haus der Heimat in Nürtingen fällt coronabedingt aus. Geplant war die Abendveranstaltung für Samstag, 28. November. Auch der Weihnachtsbasar der Böhmerwäldler Frauengruppe Nürtingen kann nicht stattfinden.

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen