Schwerpunkte

meldungen

Schulsystem des Landes im Blick

03.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Im Rahmen des Jubiläums der Wendlinger Johannes-Kepler-Realschule lädt der Elternbeirat der Schule zum Vortrag und zur Podiumsdiskussion zum Thema „Schulsystem Baden-Württemberg zwei- oder dreigliedrig?“ ein. Gefragt wird dabei nach der Zukunft der Realschulen als eigenständige Schulart. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 7. Mai, ab 19 Uhr in der Aula der Johannes-Kepler-Realschule in der Waldstraße 2 in Wendlingen statt. Referenten und Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind die Landtagsabgeordneten Andreas Schwarz (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen) und Karl-Wilhelm Röhm (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU). Beide Abgeordnete werden zu Beginn der Veranstaltung zur aktuellen Bildungspolitik des Landes in einem Kurzreferat Stellung beziehen. Dekan Paul Magino wird die Diskussion leiten. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle an der Bildungspolitik Interessierten.

Tipps und Termine