Schwerpunkte

meldungen

Regine Erb in den SAV-Vorstand gewählt

03.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Der Schwäbische Albverein ist mit derzeit circa 91 000 Mitgliedern der größte Wanderverein Europas. Dennoch ist zu hören, dass die Mitgliederzahlen bei Wandervereinen generell rückläufig sind. Verschiedene Gründe wie Überalterung der Mitglieder, der Zeitgeist, dass man ohne Verpflichtung einfach nur konsumiert und individuell unterwegs ist, sei ein Thema. In Neuffen allerdings ist dies ein klein wenig anders. Dass sich die Albvereinsortsgruppe Neuffen sehr für das spezielle Wandererlebnis und die Nachhaltigkeit des Wanderns unterhalb der Burg Hohenneuffen einsetzt, wurde auch überregional erkannt. So wählten die Mitglieder des Hauptausschusses des Schwäbischen Albvereins bei ihrer Sitzung im Juni einen neuen Vorstand für die nächsten vier Jahre, wobei neben den in seinem Amt bestätigten Präsidenten Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß als Vize-Präsidentin erstmalig eine Frau gewählt: und zwar Wanderführerin Regine Erb aus Neuffen.

Tipps und Termine