Schwerpunkte

meldungen

Musikschule beginnt

02.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). In der Neuffener Musikschule hat ein neues Schuljahr mit vielen Angeboten begonnen. Für die Allerkleinsten kann der Einstieg bei den Musikzwergen gelingen. Kinder ab einem Jahr treffen sich montags und freitags mit einem Elternteil bei den Kursangeboten. Ab einem Alter von dreieinhalb bis sechs Jahren ist ein Einstieg oder Übergang in die musikalische Früherziehung, die montags und freitags stattfindet, möglich. Bei den Musikzwergen und in der musikalischen Früherziehung kann jederzeit nach Voranmeldung geschnuppert werden. Gehen die Kinder in die Grundschule, stehen alle Türen für den Instrumentalunterricht offen. Viele beginnen mit der Blockflöte, dem Akkordeon oder dem Schlagzeug. Auch E-Piano, Klavier, Keyboard, Klarinette, Saxofon, Gitarre, Querflöte, Geige und Cello werden unterrichtet, und zwar in allen Altersklassen. Der Unterricht findet im Gruppen- oder Einzelunterricht in der Grundschule, in der Paulusstraße 2 oder in der Stadthalle Neuffen statt. Schnupperstunden können mit der Geschäftsstelle individuell vereinbart werden. Offizielle Schnupperwochen finden im Instrumentalunterricht quartalsweise statt; die nächste Möglichkeit ist hier in der Woche ab Montag, 5. Oktober.

Information und Anmeldung in der Geschäftsstelle, Ingrid Maier, Telefon (0 70 25) 69 13, sowie im Internet unter www.jugendmusikschule-neuffen.de

Tipps und Termine