Schwerpunkte

meldungen

Medien und Politik

21.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In Berlin findet vom 5. bis 11. Oktober ein Workshop für junge Medienmacher statt. Die Teilnehmer können einen Blick hinter die Kulissen von Medien und Politik in der Hauptstadt werfen. Sie hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Bundestag und erstellen eine eigene Veranstaltungszeitung. Unter dem Titel „Generation grenzenlos – Welche Chancen eröffnet uns Europa?“ werden die Teilnehmer sich mit Chancen und Herausforderungen in der Europäischen Union auseinandersetzen. Bewerben können sich Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren mit einem journalistischen Beitrag zum Thema des Workshops. Eingereicht werden können Artikel, Video-/Audiobeiträge oder Fotoarbeiten. Nähere Informationen zum Workshop und den Bewerbungsbedingungen gibt es im Internet unter www.jugendpresse.de/bundestag. Bewerbungsschluss ist der 21. Juli.

Tipps und Termine