Schwerpunkte

meldungen

Malteser werben wieder

18.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Heute beginnen die Malteser im Landkreis wieder mit der Werbung von Fördermitgliedern. Die Werbung war aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend eingestellt worden. „Um die vielen sozialen Hilfen, die die Malteser in der Region erbringen, zu finanzieren, benötigen wir Spender und Förderer“, sagt Christian Melzer, Malteser-Referent für Mitgliederwerbung. „In den vergangenen Wochen haben wir viele vom Corona-Virus gefährdete oder betroffene Menschen unterstützt. So etwas ist auch nur möglich, weil uns Fördermitglieder die Treue halten“, so Melzer.

Während des Gesprächs mit Interessierten – zum Beispiel an der Haustür – gelten besondere Hygieneregeln. So halten die Werbebeauftragten den Abstand ein, tragen einen Mundschutz und desinfizieren nach jedem Gebrauch ihr Tablet oder verschenken einen Kugelschreiber für die Unterschrift auf Papier. Zu erkennen sind die Werbebeauftragten an ihrer Malteser-Kleidung und ihrem offiziellen Sammelausweis. Sie dürfen kein Bargeld entgegennehmen. Für Fragen im Zusammenhang mit der Aktion steht der Mitgliederservice der Malteser unter der kostenlosen Servicenummer (08 00) 5 470 470 oder E-Mail an mitglieder.bw@malteser.org zur Verfügung.

Tipps und Termine