meldungen

Kreisseniorenrat trifft sich

10.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Kreisseniorenrat Esslingen trifft sich zur öffentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 12. März, von 14 bis 16 Uhr im Alten Rathaus in Plochingen, Am Markt 1. Auf der Tagesordnung stehen: Begrüßung durch den Vorsitzenden; Grußwort Landrat Heinz Eininger; Grußwort Bürgermeister Frank Buss; Grußwort Karl-Otto Völker, Vorsitzender des Landesseniorenrates; Tätigkeits- und Kassenbericht; Bericht der Kassenprüfer; Entlastung; Haushalt für das Jahr 2018; Satzungsänderung und Wahlen; Verschiedenes; kurze Vorstellung des Projektes „Laienreanimation“ durch Dr. Sophie Gienger vom Gesundheitsamt Landkreis Esslingen; Schlusswort.

Auf einen Fachvortrag zu einem aktuellen Thema hat der Rat in diesem Jahr verzichtet, da die Gründung des Kreisseniorenrats vor 40 Jahren war – am 18. November 1977. Für die Vorstandschaft ist dies Anlass, an diese Pionierleistung zu erinnern und den runden Geburtstag im Anschluss an die Mitgliederversammlung im Rahmen eines kleinen Stehempfangs zu feiern. Der langjährige Vorsitzende und jetzige Ehrenvorsitzende des Kreisseniorenrates, Rainer Häußler, wird im Rahmen des Stehempfangs mit einem Beitrag die Entwicklung des Vereins reflektieren und auch auf die Erfordernisse in Gegenwart und Zukunft eingehen.

Tipps und Termine