Schwerpunkte

meldungen

Im Bürgerbus gilt die 3-G-Regel

30.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Aufgrund der offiziellen Vorgaben zur aktuellen Corona-Situation gilt im Bürgerbus in Wendlingen die 3-G-Regel. Das bedeutet, es dürfen nur noch nachweislich geimpfte, genesene oder getestete Fahrgäste befördert werden. Bei getesteten Personen muss der Test tagesaktuell sein. Die geltenden Vorgaben verpflichten den Busbetreiber zum Kontrollieren der genannten Zugangsvoraussetzungen. Der Bürgerverein bittet die Fahrgäste um das Mitführen der entsprechenden Dokumente und das unaufgeforderte Vorzeigen beim Zusteigen in den Bus. Selbstverständlich gilt weiterhin die Maskenpflicht im Fahrgastraum des Busses. pm

Mehr Informationen zum Bürgerbus gibt es auf www.bürgerbus-wendlingen.de.

Tipps und Termine