Schwerpunkte

meldungen

Höfische Kultur auf der Burg

10.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN. Der Hohenneuffen war über Jahrhunderte hinweg Wohnsitz für zahlreiche Damen, kulturelles Zentrum und ein Ort für Feste und besondere Ereignisse. Die mittelalterliche Schankmagd Luitgard und Küchenhilfe Helga alias Regine Erb und Petra Buchmann nehmen ihre Besucher am Donnerstag, 16. Juni, um 18.30 Uhr mit auf eine vergnügte Zeitreise, die mit einer kleinen Weinprobe endet. Anmeldung unter Telefon (0 71 25) 15 84 90 oder per E-Mail an info@festungsruine-hohenneuffen.de. pm

Tipps und Termine