Schwerpunkte

meldungen

Führung auf der Burg

19.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm) Auf der Festungsruine Hohenneuffen gibt es eine Sonderführung am Sonntag, 28. Juni, um 15.30 Uhr. Unter dem Motto „Hinter Schloss und Riegel – Der Hohenneuffen als Gefängnis“ geht es um die Gefangenen, die dort ihre Haft verbüßten. Die Führung lässt die schweren Schicksale einzelner Gefangener wieder lebendig werden und nimmt die Besucher mit in eine Zeit, in der Folter und Hinrichtungen ihren festen Platz in der Rechtsprechung hatten. Eine Anmeldung ist unter Telefon (0 71 25) 15 84 90 erforderlich. Einen Überblick über die gesamte Geschichte des Hohenneuffens erhalten Besucher dagegen bei den öffentlichen Burgführungen, die täglich um 15 Uhr stattfinden.

Tipps und Termine