Schwerpunkte

meldungen

Einsatz für Schwächere

18.05.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In der Reihe „Globalisierungskritische Gespräche auf den Fildern“ ist am Donnerstag, 20. Mai, um 19 Uhr Burkhard Hose, Hochschulpfarrer aus Würzburg, zu Gast. Der Referent ist davon überzeugt, dass man als Christ angesichts von Ungerechtigkeit nicht schweigen kann und darf. Der Einsatz für Schwächere, für die Stummen und Verlassenen ist für ihn Kern der christlichen Botschaft. In seinem neuen Buch stellt Burkhard Hose bestehende Machtverhältnisse in Frage und fordert eine neue, gerechtere Gesellschaftsordnung. Im Anschluss an die Lesung wird zum Gespräch eingeladen. Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen, Telefon (07 11) 38 21 74, E-Mail info@keb-esslingen.de, oder beim Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen, Telefon (0 70 22) 90 57 60, E-Mail info@ebiwes.de.

Tipps und Termine