Schwerpunkte

meldungen

Einblicke ins Studium an der FKN

12.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Was bedeutet es, Kunst zu studieren? Wie übt man als Anfänger das technische Handwerkszeug ein und wie wächst während des Studiums das individuelle künstlerische (Selbst-)Verständnis und Vermögen? Die Ausstellung „Etüde“, die noch bis 20. November in der Kreissparkasse Nürtingen gezeigt wird, geht diesen Fragen am Beispiel der Fachbereiche „Grundlagen der Malerei“, „Fotografie“ und „Keramik“ an der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) nach. Es werden Arbeiten aus der Ausbildung gezeigt – etwa Tonwertübungen, oder Beispiele aus der keramischen Materialkunde. Übungen mit Schwerpunkten im technisch-handwerklichen Gebiet, in der Materialkunde sowie aus den Bereichen Wahrnehmung und (Selbst-)Reflexion wechseln sich dabei ab. So entsteht ein Bild des Studiums an der FKN.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen