Schwerpunkte

meldungen

CAZ in Wernau bleibt

02.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU. Die Inzidenzzahlen steigen, das Land steuert aufgrund zahlreicher Covid-Erkrankter auf den Intensivstationen auf die Warnstufe zu. Am Corona-Abstrichzentrum in Wernau, betrieben durch die Malteser, werden wieder Proben genommen, die anschließend in akkreditierten Laboren als PCR-Tests ausgewertet werden. Auch Schnelltests sind möglich. Menschen mit Symptomen einer Corona-Infektion und Kontaktpersonen von Infizierten können sich kostenlos testen lassen.

Das Corona-Abstrichzentrum hat künftig wieder von Montag bis einschließlich Samstag nun wieder geöffnet, jeweils von 9.30 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr.

Zu finden ist das Corona-Abstrichzentrum am Stadionweg, an der Ecke der Kirchheimer und Esslinger Straße in Wernau. Die Anfahrt erfolgt über die Bundesstraße 313, Ausfahrt Wernau. Die Zufahrt zum CAZ ist ausgeschildert. pm

Tipps und Termine