Schwerpunkte

meldungen

Bürgerbüro und Standesamt

19.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Um das Ansteckungsrisiko in den städtischen Einrichtungen gering zu halten, werden Angelegenheiten im Bürgerbüro und Standesamt weiterhin bevorzugt telefonisch oder per E-Mail bearbeitet. Sollte ein persönliches Erscheinen tatsächlich notwendig sein, können Besucher gerne zu den gewohnten Öffnungszeiten ohne Termin vorsprechen. Auf der Homepage, www.wendlingen.de, kann man sich über den richtigen Ansprechpartner informieren. auch die Rathauszentrale, Telefon (0 70 24) 94 30 hilft weiter.

Tipps und Termine