meldungen

Begegnungsgottesdienst

08.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REUDERN (pm). Ein Höhepunkt im Jahr für die Bewohner der Behindertenhilfe Neckar-Alb sind seit Jahrzehnten die Begegnungen mit Menschen aus Reudern. Am Sonntag, 12. Februar, um 10 Uhr werden die Gäste auf gewohnt lebendige Weise einen Gottesdienst in der Friedenskirche Reudern mit Lied und Filmbeitrag mitgestalten und von ihren Erfahrungen erzählen. Daniel Anhorn, Leiter der Behindertenhilfe Neckar-Alb, wird über die Arbeit und Situation der Einrichtungen berichten. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor Reudern umrahmt. Ein Imbiss im Anschluss bietet die Möglichkeit, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.

Tipps und Termine